Viaduktstr. 42, 4002 Basel

Überblick über unsere Ausgleichskasse

Ausgleichskasse Wirtschaftskammer 114 - Ihr Kompetenzzentrum

Die Ausgleichskasse der Wirtschaftskammer Baselland ist Ihr Partner für eine bürgernahe und kostengünstige Durchführung der staatlichen Sozialversicherungen AHV, IV, EO, ALV und Mutterschaftsentschädigung. Zur Steigerung der Effizienz wird die Ausgleichskasse der Wirtschaftskammer Baselland im Verbund mit den Ausgleichskassen „Arbeitgeber Basel" und „scienceindustries" geführt. Dieser Kassenverbund gehört mit einem konsolidierten Jahresumsatz von 3 Milliarden Franken zu den grössten Ausgleichskassen der Schweiz. Dementsprechend verfügen wir über eine breite Erfahrung auch bei komplexen und seltenen Fragestellungen, was Ihnen als Kunde direkt zugute kommt.

Günstige Verwaltungskosten

Wir legen Wert auf schlanke Strukturen. Als Verbandskasse sind wir nicht gewinnorientiert, sondern einem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis für die angeschlossenen Mitglieder verpflichtet. Dank der Verbundlösung mit anderen Kassen ergeben sich Synergieeffekte, die wir in Form von attraktiven Konditionen bei den Verwaltungskosten an Sie weitergeben.

Der Qualität verpflichtet

Qualität ist für uns mehr als die korrekte Erledigung unserer Aufgaben. Sie ist Ausdruck einer umfassenden Kundenorientierung: Unsere Kunden (Mitglieder, Versicherte, Rentner) sollen uns freundlich, präsent, verantwortungsbewusst und unbürokratisch erleben. In diesem Sinne streben wir ständig nach Verbesserungen.

Äusserer Ausdruck dieses Strebens nach Qualität ist die Zertifizierung unseres Management-Systems nach ISO 9001:2008 (SQS Reg. Nr. 22663). Weniger als ein Dutzend der rund 100 schweizerischen Ausgleichskassen erfüllen diese Qualitätsnorm.

Die Zertifikate


Weiteres zum Thema: